Schriftgröße:  
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Prag

14.10.2009

Bereits am frühen Samstagmorgen machten sich die Sänger mit ihren Frauen und Gästen mit dem Bus auf den Weg in das 685km entfernte Prag. Am Nachmittag aber schon der 1.Programmpunkt: Eine Besichtigung der Pilsener Urquell-Brauerei in Pilsen! "Es war sehr informativ, zu erfahren, wie dort bereits vor mehreren hundert Jahren Bier gebraut wurde", so schrieb dies Reinhard Lohmann als Organisator dieser Fahrt in das Konzert-Reisetagebuch.

 

Am Sonntagmorgen stand bereits der 2. Programmpunkt auf dem Plan: Die Mitgestaltung des feierlichen Hochamtes im weltberühmten Veitsdom. Wir unterstützten dabei den ebenfalls von unserem Chorleiter geleiteten Männerchor "Concordia" aus Greven, der ebenfalls Prag zum selben Zeitpunkt bereiste. Gemeinsam fanden wir uns auf der Orgelbühne ein und sangen Stücke aus der "Deutschen Messe". Nach dem anschließenden, wohlverdienten gemeinsamen Frühschoppen stand am Nachmittag die Besichtigung der Prager Altstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten an. Der Abend klang aus mit einem gemütlichen Beisammensein im bekannten Prager Pilsener-Repräsentationshaus. Natürlich wurde auch das ein oder andere Liedchen "geschmettert".

 

Der Montag führte die Reisegruppe auf die Prager Burg auf den Hügel Hradschin. Ein toller Ausblick bot sich hier auf die schöne Stadt Prag. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung, also wurde auf eigene Faust die Stadt erkundigt und die Gelegenheit zum "Shopping" genutzt. Der gesellige Höhepunkt am Abend fand an Bord eines Moldauschiffes statt. Begleitet von Klängen eines Akkordeon-Spielers ließen die Reiseteilnehmer Prag auf der Moldau an sich vorbei gleiten - eine völlig andere Perspektive. Am Dienstag hieß es dann Abschied nehmen. Nach einem Zwischenstopp in Karlsbad erreichten wir am Abend wieder unsere Heimatstadt. Reinhard Lohmann konnte von sehr zufriedenen Reiseteilnehmern berichten, alle waren durchweg begeistert. Wieder eine gelungene Konzertreise, die Lust macht, auch in Zukunft wieder eine Reise, wohin auch immer, zu planen!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Prag

Fotoserien zu der Meldung


Prag (14.10.2009)